Bitte beachten Sie unsere vorübergehend geänderten Bürozeiten

Aufgrund des Coronavirus sind wir von Montag bis Freitag von 10 - 16 Uhr telefonisch erreichbar. In unseren Büroräumlichkeiten dürfen wir keine Personen empfangen und arbeiten teilweise in den Homeoffices. Ihr Anruf auf 043 497 04 81 wird teilweise auf eine speziell eingerichtete Rufnummer umgeleitet. Sollte dies nicht funktionieren, schreiben Sie uns bitte eine Email an memo@islandprotravel.ch mit Ihrem Namen und der Telefonnummer, auf der Sie erreichbar sind. Wir rufen baldmöglichst zurück. Auch in dieser schwierigen Zeit beraten wir Sie am Telefon und per Email kompetent für Islandreisen und nehmen auch sehr gerne Buchungen für einen späteren Zeitpunkt entgegen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Umbuchen statt stornieren 
Die derzeitige Situation stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Wir arbeiten intensiv daran, uns um die persönlichen Anliegen unserer Kunden zu kümmern. Selbstverständlich sind wir auch in dieser von Unsicherheit geprägten Zeit für Sie da und bearbeiten sukzessive alle Kundenanfragen. Wir verstehen die Unsicherheiten bezüglich der gebuchten Reisen. Für Reisen bis 31.05.2020 machen wir Ihnen gerne ein Angebot für eine kostenfreie Umbuchung oder eine Umwandlung in einen Reisegutschein, welcher für unsere Reiseangebote bis 31.12.2021 gültig ist. Inspirationen finden Sie auf unseren Webseiten www.islandprotravel.ch und www.icelandprocruises.ch. Die Reiseangebote für Winter 2020/21 sind teilweise bereits buchbar. Sie erkennen diese an den angepassten Daten. Weitere sind in Bearbeitung. 

Mit Ihrer Umbuchung helfen Sie, uns als Reisebüro und Reiseveranstalter zu stärken und sichern sich gleichzeitig Ihre Vorfreude auf eine Islandreise. Wir sind allen Kunden, welche sich für eine Umbuchung entscheiden, äusserst dankbar. Jede Krise geht vorüber und wir freuen uns mit Ihnen auf den Moment, wo wir wieder reisen können! 

Neubuchungen

Bei einer Neubuchung für Reisen bis 31.10.2020 profitiert unsere Kundschaft für eine Island-Rundreisen (Anreise mit Flugzeug) auf erleichterten Stornierungsbedingungen. Die Reisen können bis 45 Tage vor Reiseantritt kostenlos storniert werden. 

Unsere Angaben werden laufend den neusten Gegebenheiten angepasst.

Informationen zu COVID-19 in Island und Reisemöglichkeiten

Zur Zeit dürfen Personen aus EU, EFTA und EEA Ländern nach Island reisen. Touristen, die nach Island reisen, müssen nicht in Quarantäne. Die isländischen Behörden haben vorbeugende Massnahmen ergriffen, um die mögliche Verbreitung des COVID-19-Virus im Land einzudämmen.

Da Island nur wenige Einreisepunkte und die geringste Bevölkerungsdichte in Europa hat, konnte das Land schnell handeln. Isländische Einwohner, die aus Hochrisikogebieten zurück nach Island gereist sind, konnten schnell identifiziert und gegebenenfalls unter Quarantäne gestellt werden.

Einwohnern Islands, die aus Gebieten mit hohem Infektionsrisiko zurück nach Island gereist sind, wird empfohlen, vorsichtshalber 14 Tage zu Hause zu bleiben. Dies gilt jedoch nicht für Touristen. Touristen werden als eine Gruppe mit geringem Risiko für die Übertragung vom Coronavirus angesehen.

Personen, die aus Risikogebieten zurückgekommen sind und Symptome zeigen, sollten sich an die isländische Gesundheitsbehörde wenden (+354 544-4112 für Anrufe aus dem Ausland).

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne die Website vom isländischen Gesundheitsamt oder besuchen Sie die eingerichtete Website bzgl. Covid-19: https://www.covid.is/sub-categories/tourists