Saison:
Mai-Aug. 2022
Preis ab:
CHF 1'610.-
Dauer:
6 Tage/5 Nächte
Abflug am:
ohne Flug

Reittour ab/bis Reykjavik

Termine & Preise

Diese Reitrour ist eine kurze Version der beliebten längeren Tour Goldener Kreis - Genüsslicher Süden. Wir besuchen die Springquelle Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss und erleben Reitferien der besonderen Art. Ein rundum spannender Urlaub in Island.

Reiseverlauf

Termine & Preise

Reykjavik – Blesastadir

Abends Abholung in Reykjavik am Zentralen Busbahnhof BSI oder an offiziellen Haltestellen um 18:00 Uhr. Unser Bus bringt Sie zum Gästehaus Blesastaðir, wo die Pferde und die Tourenbegleiter auf Sie warten. Nach einem köstlichen Abendessen haben Sie Zeit die anderen Gäste kennenzulernen und sie auf die Abenteuer der nächsten Tage vorzubereiten.

Blesastadir - Gletscherfluss Thjorsa

Ausblick vom Pferderücken

Nach einer Einführung in die isländische Reitweise beginnen wir unseren Ritt entlang des Gletscherflusses Thjorsa. Dieser Tag ist ideal dazu geeignet in entspannter Atmosphäre das Islandpferd kennenzulernen. Wir lassen die Pferde in Sandlækjarmyri und fahren zum Gästehaus Blesastadir zurück, wo der warme Jacuzzi Ihnen Entspannung vor dem kräftigen Abendessen bietet. (ca. 15 km)

Blesastadir - Myrkholt

Weidende Islandpferde

Am Morgen fahren wir zurück zu unseren Pferden. Wir reiten durch das fruchtbare Weideland der Nachbargemeinde Hrunamannahreppur. Wir treiben freilaufende Ersatzpferde mit, um unterwegs Pferdewechsel vornehmen zu können. Das ermöglicht uns, ein flottes Reittempo einzuschlagen. Wir überqueren den bekannten Lachsfluss Stora-Laxa und nehmen unser Picknick in Hrunarettir ein, einem Schafspferch, der im Herbst für den jährlichen Schafabtrieb eingesetzt wird. Weiter geht es auf guten Reitwegen zur gigantischen Schlucht Bruarhlöd. Milchig grünes Gletscherwasser wirbelt beeindruckend durch bizarre Felsformationen. Von hier aus geht es dann zum Hof Myrkholt, wo wir die nächste Nacht verbringen werden. (ca. 30 km)

 

Myrkholt - Gullfoss - Myrkholt

Gullfoss Wasserfall

Wir folgen auf weichen Wegen, welche zum Tölten einladen dem Fluss Hvítá entlang einer immer tiefer werdenden Schlucht zum imposanten Wasserfall Gullfoss und reiten weiter zur bekannten Springquelle Geysir. Rückkehr zur Farm Myrkholt, wo wir wieder übernachten.  (ca. 20km)

Haukadalur – Haukadalsheidi - Myrkholt

Unser Ritt führt durch das liebliche mit Birkenwald bewachsene Haukadalur Tal. Wir überqueren klare Bergbäche und geniessen die reiche Vegetation an Wildblumen, die dort im Hochsommer blüht. Während wir hinauf auf ein Hochlandplateau reiten, ändert sich die Landschaft nach und nach zu einer kargen Steinwüste. Atemberaubend eröffnet sich der Blick auf die umliegenden Bergzüge und Gletscher des Inlandes. Den Rest des Tages verbringen wir beim Geothermalgebiet Geysir, wo wir in alle Ruhe die unzählbaren Blasen der heißen Springquellen bewundern können. (ca. 18 km)

Myrkholt - Thingvellir – Reykjavík

Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Reykjavik auf. Ankunft in Reykjavik gegen 11:30 Uhr.

Reittour

Geeignet für:
Fortgeschrittene Reiter: Können das Pferd im Schritt, Trab (Tölt) und auf kurzen Galoppaden problemlos kontrollieren und fühlen sich während langer Stunden im Sattel wohl.

Unterbringung:
2 bis 4-Bett-Zimmer mit Etagendusche/WC

Dauer:
6 Tage-5 Nächte-4 Reittage - ca. 85 km

Hinweis

Mehrheitlich Englische Tourleitung.

Detaillierter Reiseverlauf in Englisch mit Tag-zu-Tag Beschreibung ist auf Anfrage verfügbar! Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.

Preise p. P. in CHF

Unterkunft Nebensaison Hochsaison
Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC 1'610.- 1'725.-

Nebensaison 01.06.-25.06. & 20.08.-31.08.

Hochsaison 26.06. - 19.08.

Leistungen

  • ab/bis Reykjavik
  • Reittour laut Ausschreibung / 6 Tage-5 Nächte-4 Reittage - ca. 85 km
  • Unterbringung in 2-4-Bett-Zimmern mit Etagendusche/WC während des Rittes
  • Vollverpflegung während des Rittes (nicht in Reykjavik)
  • Regenbekleidung, Satteltasche, Reithelm

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Übernachtung in Reykjavik nach der Reittour
  • Reiseversicherung