Saison:
Mai/Jun & Aug/Sep. 2022
Preis ab:
CHF 1'065.-
Dauer:
4 Tage/3 Nächte
Abflug am:
ohne Flug

Reittour durch Südisland

Termine & Preise

Die kürzeren Reittouren in Südisland bieten Einblick in die Landschaft und Geschichte Islands und zeigen welch bedeutende Stellung das Islandpferd in der Kultur der Landes einnimmt. Erleben Sie eine aussergewöhnliche Reittour auf freundlichen Islandpferden in magischer Landschaft mit ortskundigen, erfahrenen Führern. Auf allen Touren reiten wir auch im Tölt, der sehr weichen und bequem zu sitzen ist und wohl einen der Hauptgründe für die Beliebtheit des Islandpferdes darstellt. Diese Tour führt über die schwarzen Lavafelder des Hengill-Vulkans in das grüne, verborgene "Tal des Pferdes". Wir reiten an den zerklüfteten Felsen des Jorukleif-Massivs und am See Thingvallavatn entlang. Vorbei an blau und grün schimmernden vulkanischen Seen und durch bizarre Lavafelder gelangen wir schliesslich ins Tal von Reykjadalur mit seinen heissen Quellen und können in dem natürlich warmen Wasser entspannen.

Die Tour eignet sich hervorragend als Teil eines längeren Islandaufenthaltes.

Reiseverlauf

Termine & Preise

Transfer Reykjavik - Pferdefarm Vellir

Abholung in Reykajvik am Anreisetag gegen 17:30. Fahrt zur Farm Vellir bei Hveragerði, wo Sie während der gesamten Tour im Gästehaus (Tour 9a) oder Hotel Eldhestar (Tour 9b) übernachten werden. Gemeinsames Abendessen, Kennenlernen und Beschreibung der Tour.

Reittag Hveragerði – Kolvidarholl

Auf dem Islandpferd ©Thorsten Henn

Start der Reittour auf einer alten Route auf die Hellisheiði. Über das Hochmoor geht es über das Lavafeld Kristnitökuhraun in Richtung des Vulkans Hengill. Weiter geht es zwischen Bergen und Lava nach Kolviðarhóll.. Wir verbringen die Nacht im Hotel oder in der Schlafsackunterkunft des Reithofs. 18 km, 4 Stunden.

Reittag Kolvidarholl – Nesjavellir

Pferdeherde im Tölt

Durch eine enge Kluft erreichen wir das Tal Marardalur, das Tal der Pferde. Weiter geht es über den Dyrfjöll mit herrlicher Aussicht auf den See Thingvallavatn. Die Strecke führt dann den Berg Jorukleif hinunter. Das Ziel ist Nesjavellir, ein geothermales Wärmekraftwerk. Die Pferde übernachten auf der Farm Villingavatn. 30 km, 6 Stunden.

Reittag VELLIR – REYKJADALUR – VELLIR UND ABREISE

Auf dem Islandpferd die Natur entdecken

Wir reiten durch Lavafelder zu dem grünen Hügel am Fusse des Vulkans Hengill und überlassen es den Pferden, uns auf schmalen Reitwegen hinauf in das malerische Tal Reykjadalur zu tragen. Der Weg führt uns vorbei an dem schönen Wasserfall Djupagilsfoss und vielen heissen Quellen. Im Reykjadalur bietet sich die einmalige Möglichkeit zum Baden in einem natürlich warmen Fluss. Auf dem Rückweg aus dem Tal bietet sich uns eine spektakuläre Aussicht über den Ort Hveragerdi und den Fluss Ölfusa bis zum Meer, wo man bei gutem Wetter die Westmänner Inseln sehen kann. Der Heimweg führt uns über hervorragende Reitwege rund um die Pferdeställe von Hveragerdi und durch ein geothermales Gebiet mit dampfenden Quellen. Wir reiten durch ein Waldgebiet entlang des Berges Reykjafjall zurück zu unserer Farm Vellir.

Nach einem schönen Tag in den Bergen und fahren nach einer kleinen Stärkung mit dem Auto gegen 16:30 Uhr zurück nach Reykjavík. 20 km, 5-6 Stunden. Anschliessend Heimreise oder Weiterreise in Island.

Reittour

Geeignet für:
Geübte Reiter und fortgeschrittene Anfänger mit guter Kondition

Unterbringung:
Tour 9H: 3 Nächte im Hotel Eldhestar und/oder einem Hotel in der Nähe, KEINE letzte Nacht in Reykjavik
Tour 9G: Unterkunft 3 Nächte im Gästehaus Eldhestar im Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC und gemachten Betten

Dauer:
Tour 9H: 4 Tage - 3 Nächte - 3 Reittage - 70 km (letzte Nacht in Reykjavik nicht inbegriffen)
Tour 9G: 4 Tage - 3 Nächte - 3 Reittage – 70 km (letzte Nacht in Reykjavik nicht inbegriffen)

Hinweis

Das Abendessen am letzten Abend ist nicht im Preis inbegriffen. Abholung in Reykjavik am Anreisetag gegen 17:30 und Ankunft in Reykjavik am Abreisetag gegen 17:00. Programmänderungen vorbehalten.

Preise p. Person in CHF

Unterkunft EZ DZ
Tour 9H: 4 Tage - 3 Nächte - 3 Tage Reittage - Hotelunterkunft 1'400.- 1'200.-
Tour 9G: 4 Tage - 3 Nächte - 3 Tage Reittage - Gästehausunterkunft - 1'065.- (Mehrbettzimmer)

EZ Einzelzimmer

DZ Doppelzimmer

Tour 9 H: Die Preise verstehen sich bei der Unterkunft pro Person im 1/2 Doppelzimmer. Einzelzimmer können mit Zuschlag (laut Übersicht) gebucht werden! Bei Tour 9G ist keine Unterbringung im Einzelzimmer möglich.

Leistungen

  • ab/bis Reykjavik
  • Reittour laut Ausschreibung / 4 Tage-3 Nächte-3 Reittage (Tour 9H)
  • Vollverpflegung während des Rittes (nicht in Reykjavik)
  • Unterbringung im Gästehaus mit Mehrbettzimer mit gemachten Betten und Etagendusche/WC (Tour 9G) oder im Hotel in Doppel-/Einzelzimmer mit Du/WC (Tour 9H)
  • Regenbekleidung, Reithelm

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Abendessen letzter Abend Reykjavik
  • Übernachtung in Reykjavik nach der Tour
  • ggf. weitere Ausflüge/Eintrittsgelder
  • Reiseversicherung