Busfahrt zum Vulkankrater

Ein faszinierendes Naturerlebnis durch Islands Norden und Mitte - mit dem rustikalen Hochlandbus führt die Tour vom Myvatn-Gebiet durch das isländische Hochland zum Berg Herdubreid und weiter durch eine surreale Mondlandschaft zum Vulkangebiet Dyngjufjöll und dem Kratersee Viti.

Termine & Preise

Details zu
diesem Ausflug

Tourbeschreibung:

Eine beeindruckende Fahrt durch eine unwirkliche Mondlandschaft zeigt den vulkanischen Ursprung Islands.

Tagesausflug zur Askja Caldera

Unternehmen Sie eine abenteuerliche Busfahrt durch eine „Mondlandschaft“ zur Askja Caldera. Die Tour führt durch schwarze Sandebenen und weiße Bimssteinwildnis. Die Askja ist ein riesiger Vulkankrater mit dem Kratersee Öskjuvatn, der mit seinen 220 Metern zu den tiefsten Seen Islands zählt. Nach einer Wanderung können Sie ein warmes Bad im Kratersee Viti genießen, bevor es wieder zurück nach Myvatn geht.

Leistungen

Dauer: 11-12 Stunden
Saison: 22.06.-07.09.
Sprache: Englisch
Inbegriffen: geführte Bustour
Empfehlung: warme Kleidung, gutes Schuhwerk (da auch im Sommer Schnee in der Region liegen kann), Verpflegung für den gesamten Tag

Hinweis: Auf der gesamten Tour gibt es keine Möglichkeit, Verpflegung für den Tag einzukaufen. Der Saisonstart und das Saisonende sind von der Öffnung der Hochlandpisten abhängig.

Fahrplan:

Abfahrten: täglich 08:00 ab/bis Reykjalid/Myvatn

Diesen Ausflug mit einer Reise kombinieren:

Hraunfossar Wasserfälle © Jacqueline Bühler-Büchi

Unser Geheimtipp

Mit besonders ausgewählten Unterkünften gelangen Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten rund um die Insel - Island entdecken. Fahrtstrecke ca. 2.000km.

13 Tage/12 NächteMietwagenrundreise - Mai-Sept. 2017

ab CHF 2'330.- inkl. Flug

Reisedetails