Saison:
Juni-Sept. 2019
Preis ab:
CHF 3'140.-
Dauer:
8 Tage/7 Nächte
Abflug am:
Sa

Eine der 15 besten Reittouren der Welt

Termine & Preise

Während dieser Reittour erleben Sie den schönen Wasserfall Gullfoss, das Thermalgebiet der Geysire und die liebliche Landschaft Südislands vom Pferderücken aus! Die Gletscher und Gebirge sind ein ganz besonderes Erlebnis. Sie reiten zum Hochlandmoor Hrunaheiði, scheinbar ans Ende der Welt. Während der Reitferien finden die Übernachtungen in Zwei- bis Vierbettzimmern statt.

Diese Tour wurde von CNNgo als eine der 15 besten Touren der Welt ausgezeichnet.

Anreise

Flug nach Keflavík und Transfer zum Hotel. Am Abend Abholung zum Begrüssungstreffen im Reitzentrum.

Reykjavík – Thingvellir – Kálfhóll – Fossnes Farm

Morgens Abholung am Hotel. Fahrt zum Hof Kálfhóll mit Halt im Nationalpark Thingvellir. Nach einer Einführung in die isländische Reitweise reiten wir entlang des Gletscherflusses Thjórsá. Wir lassen die Pferde in Sandlækjarmýri und fahren zum Hof Fossnes. (15 km)

Fossnes – Hvítárdalur – Kjóastaðir Fram

Am Morgen Rückfahrt zu den Pferden. Ritt durch das Weideland von Hrunamannahreppur. Wir treiben freilaufende Pferde mit, um unterwegs Pferdewechsel vornehmen zu können. Überquerung des bekannten Lachsflusses Stóra-Laxá mit anschliessendem Picknick in Hrunaréttir. Fahrt zum Hof Kjóastaðir, wo wir die nächsten drei Nächte verbringen werden. (30 km)

Fossnes – Hvítárdalur – Gullfoss – Kjóastaðir Farm

Gullfoss Wasserfall

Heute reiten wir zur Schlucht Brúarhlöð mit bizarren Felsformationen. Wir folgen dem Fluss Hvítá entlang einer immer tiefer werdenden Schlucht zum imposanten Wasserfall Gullfoss und reiten weiter zur bekannten Springquelle Geysir. Rückkehr zur Farm Kjóastaðir, die ca. 2 km vom Geysir Gelände entfernt liegt. (21 km)

Geysir – Haukadalur – Haukadalsheiði – Kjóastaðir Farm

Heute führt unser Ritt durch das Haukadalur Tal.  Während wir hinauf auf ein Hochlandplateau reiten, ändert sich die Landschaft nach und nach zu einer kargen Steinwüste mit eindrucksvollem Blick auf die Gletscher im Umland. Übernachtung auf der Farm Kjóastaðir. (15 km)

Geysir – Tungufellsdalur – Kaldbakur – Fossnes Farm

Nach dem Geysirgebiet erfolgt ein Ritt zur Brücke in Brúarhlöð, wo der Fluss Hvítá überquert wird. Wir folgen dem  Tal Tungufellsdalur hinauf auf die einsame Hochebene Hrunaheiðar. Die Pferde bleiben auf dem Hof Kaldbakur, während wir zur Secret Lagoon fahren. Dort geniessen und entspannen Sie in einem romantischen geothermalen Naturbad. Weiterfahrt zum Hof Fossnes für das Abendessen und Übernachtung. (30 km)

Kálfhóll – Kaldbakur – Hrunakrókur – Fossnes – Reykjavík

Islandpferde

Ritt vorbei am Berg Galtafell zu den Basaltsäulen bei Hrephólar. Es geht über den Fluss Stóra-Láxá und zum Schafspferch Reykjaréttir. Weiterritt zum Fluss Thjórsá bis zum Hof Kálfhóll. Transfer für die letzte Übernachtung in einem Hotel im Grossraum Reykjavík. Ankunft in Reykjavík ca. 19:00. (40 km)

Reittour

Geeignet für:
Fortgeschrittene Reiter, die sich während langer Stunden im Sattel wohlfühlen

Unterbringung:
Sie teilen sich Hotelzimmer im Grossraum Reykjavík (nur hier Einzelzimmerbelegung möglich), 2 bis 4-Bett-Zimmer mit gemachten Betten und Etagendusche/WC auf Höfen während des Rittes

Dauer:
8 Tage - 7 Nächte - 6 Reittage - 151km

Abfahrten 2019:
Samstag-Samstag , 8.-15. Juni, 15.-22. Juni, 6.-13. Juli, 13.-20. Juli, 20.-21. Juli, 10.-17. August, 17.-24. August, 24.-31. August

Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.

Preise p. P. in CHF

Unterkunft Nebensaison Hauptsaison
Doppelzimmer im Hotel/Mehrbettzimmer mit gemachten Betten 3'235.- 3'415.-
Einzelzimmer im Hotel/Mehrbettzimmer mit gemachten Betten 3'315.- 3'490.-

Nebensaison 01.06.-01.07.2019 & 20.08.-30.09.2019

Hauptsaison 02.07.-19.08.2019

Leistungen

  • Direktflug mit Icelandair ab Zürich/Genf retour (Buchungsklasse H) in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 1 Handgepäck & 1 Freigepäck pro Person
  • Flughafentransfers
  • Reittour 7 Tage-6 Nächte-6 Reittage - ca. 150 km
  • Unterbringung in 2-4-Bett-Zimmern während des Rittes
  • Vollverpflegung mit Frühstück, Lunchpaket, Abendessen während des Rittes (nicht in Reykjavik)
  • Regenbekleidung, Satteltasche, Wasserflasche und Reithelm
  • Letzte Nacht im landestypischen Hotel/Gästehaus in Reykjavik im Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • Schweizer Reisegarantie

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung
  • ggf. Flugzuschläge